N E W S


Demnächst und live

Freitag, 28. Juni 2024, 20.00 Uhr

Der Literarische Verein der Pfalz stellt seine Anthologie Kindheitsträume vor. Ich bin mit einem Slot von 15 Min. dabei. Ort: Museum Herxheim, Untere Hauptstraße 153 (Begleitveranstaltung zur Ausstellung Zeit.Sprünge) Mehr

 

Alle Termine hier

Foto: Peter Hofmeister

Foto: Peter Hofmeister



Eben fertig geworden: Mein erstes Kinderbuch

"Los geht’s!“, sagte der Schneemann und hüpfte davon

Die junge Illustratorin Nicole Andre aus Wien hat sich bereit erklärt, Entwürfe für das erste Kinderbuch zu machen, das ich geschrieben habe. Vielen Dank Nicole! In der Geschichte „Los geht’s!, sagte der Schneemann und hüpfte davon" geht es irgendwie auch um Inklusion, um Viefalt und um das oft auffällige Fehlen von Kindern in unserer Gesellschaft. Aber obwohl diese Themen nirgends ausdrücklich erwähnt werden - oder vielleicht gerade deshalb - ist es glaube ich ein spannendes und lustiges Buch geworden. Eins, das Kinder gerne vorgelesen bekommen und Erwachsene gerne vorlesen. Hoffentlich sehen es die Verlage genauso, denen ich den Titel zur Veröffentlichung angeboten habe :- )


"Out now" and "de Bassmann inside"


Drei auf einen Streich

Ich mag Low-Budget-Projekte wie hier die Anthologie-Reihe Lyrikzin, die in der aktuellen Ausgabe "See" drei meiner Gedichte veröffentlicht hat.



Neues aus Österreich

Der Verlag Sonne und Mond (Wien) hat seine ganz eigene Vorstellung von Lyrik, die ich irgendwie sympathisch finde. Vielleicht ist sie ein bisschen konservativ, vielleicht aber auch sehr modern. In seiner diesjährigen Anthologie Die Farben der Seele sind drei meiner Gedichte enthalten.



Echt jetzt?

Sollte man den vielen Gedichten über Sonnenuntergänge noch ein weiteres hinzufügen? Ich hab's probiert. Und ich glaube, es hat geklappt. Mein "Ingwergelb auf großer Fahrt" wurde in die Anthologie Poets of the new world II aufgenommen.